Variohm Mobile Navigation
contact Variohm Variohm on Twitter Variohm on Linkedin Variohm on Google + Variohm Holdings
Variohm.com
Variohm EuroSensor
Technische Beratung +49 / 6221 / 39 20 100

Dynali hebt ab mit Euro-XPD Winkelsensoren von Variohm EuroSensor


Dynali hebt ab mit Euro-XPD Winkelsensoren von Variohm EuroSensor

WEITERE INFORMATIONEN

Die Dynali Helicopter Company aus Belgien hat ihren ultraleichten Hubschrauber vom Typ H3 mit Hall-Effekt-Winkelsensoren der Serie Euro XPD ausgestattet.

Dynali entwickelt und produziert den ultraleichten Hubschrauber H3 EasyFlyer Sport. Der zweisitzige Ultraleicht-Hubschrauber bietet sowohl beim Kauf als auch im Betrieb erschwingliche Kosten und richtet sich an Versorger, Flugtrainer oder Freizeit-Nutzer. Als Teil der Sensorik- und Messausstattung an Bord liefert Variohm EuroSensor seine Hall-Effekt-Winkelsensoren der Serie Euro XPD mit zweifach redundantem Ausgang für zwei Aufgaben: erstens die Position der Drosselklappe erfassen und zweitens die Neigung beim Steig- bzw. Sinkflug des Hubschraubers.

Der H3 ist ein ultraleichter zweisitziger Hubschrauber mit einer Seite-an-Seite Kabinenkonfiguration, gebaut nach den neusten globalen Standards in der Luftfahrtindustrie. Alle Elemente des Designs sind sehr einfach gehalten. Den Hub liefert ein  4-Zylinder-Motor mit 1350 cm³ und 110 PS. Ein überdimensioniertes Chassis aus Edelstahlrohren trägt alle Hauptkomponenten einschließlich Motorblock, Kabine, Heckstruktur und alle Haupt- und Heckrotor-Antriebsstränge. Der Hauptrotor aus hochfestem Stahl wird durch starre Stangen über einen Taumelscheiben-Mechanismus gesteuert, wobei die Hauptrotorblätter aus extrudiertem Aluminium oder optional aus Carbon gefertigt sind. Die Herstellung vor Ort und die sorgfältige Auswahl geeigneter Materialien stellen sicher, dass der H3 EasyFlyer Sport ein Höchstmaß an Sicherheit und Einfachheit bietet.

Bei der Drosselklappe ist der Variohm Euro XPD-Positionssensor werkseitig für einen Bereich von 120° mit einem Versatz von 135° (relativ zum Kabelauslass) konfiguriert, wobei das ratiometrische Ausgangssignal 5 % bis 95 % der 5 VDC Speisung beträgt. Zur Erfassung der Neigung bei Steig- und Sinkflug ist eine andere werkseitige Einstellung vorgesehen. Beide Varianten umfassen für Dynali spezielle Kabel- und Steckerbaugruppen.

Die Winkelsensoren vom Typ Euro XPD bieten standardmäßig eine zweigleisige Redundanz für sicherheitskritische Einsätze mit einem vollen 360-Grad-Bereich oder mit einer werksseitig konfigurierten Winkelausgabe von 20° bis zu 360°. Die Euro XPD Winkelsensoren liegen bei Variohm EuroSensor auf Lager und können innerhalb von 24 Stunden nach Auftragseingang vollständig programmiert versendet werden.

Der vollständig gekapselte Sensor ist in Gehäuseoptionen mit einem Durchmesser von 32 mm oder 38 mm mit der Schutzklasse IP68 erhältlich und bietet extreme Belastbarkeit für Stöße und Vibrationen. Ein verstärkter Montageflansch mit Edelstahlscheiben erhöht die Haltbarkeit. Die 8-mm-D-Shaft-Verbindung und die berührungslose Hall-Effekt-Technologie erlauben eine einfache und dennoch effektive Montage und eine extrem lange Lebensdauer mit über 50 Millionen Bewegungen. Der berührungslos arbeitende Sensor hat sich bereits bei der Erfassung der Drosselklappenstellung im professionellen Motorsport und anderen harten Anwendungen bewährt.



AMAInvestors in PeopleMoodyVARIOHM HOLDINGSfacebook
Variohm Eurosensor
Hans-Bunte-Straße 8
D-69123 Heidelberg
Germany

Tel: +49 / 6221 / 39 20 100
Fax: +49 (0) 6221 772 244



Site © 2018 Copyright Variohm EuroSensor.
Datenschutzrichtlinien
Sitemap.

Website by The Website Business