Variohm Mobile Navigation
contact Variohm Variohm on Twitter Variohm on Linkedin Variohm on Google + Variohm Holdings
Variohm.com
Variohm EuroSensor
Technische Beratung +49 / 6221 / 39 20 100

VARIOHM RSS FEEDPLd/SIL2-Sicherheit für den Menschen und Schutz für die Maschine


PLd/SIL2-Sicherheit für den Menschen und Schutz für die Maschine

WEITERE INFORMATIONEN

Leistungsstarke Neigungs- und Beschleunigungssensoren der QG65/76 CANopen Safety Serie durch SIL2/PLd- Zertifizierung

Die Neigungs- und Beschleunigungssensoren der Serie QG65/76CANopen Safety punkten durch PLd und SIL2-Zertifizierung.

Die leistungsstarken Neigungssensoren der Serien QG65/ QG75 CANopen basieren auf der robusten MEMS Technologie, mit welcher Kapazitätsunterschiede durch einen Mikrochip in CANopen Signale umgewandelt. Die Neigungssensoren der Serien QG65 CANopen / QG76 CANopen unterscheiden sich  nur durch die Gehäusegröße und das Gehäusematerial. 

Die Gehäuse der entsprechenden Modelle der QG65-Serie sind aus hochwertigem Kunststoff, die Gehäuse der QG76-Serie sind aus Edelstahl. Sie sind in meheren unterschiedlichen Spezifikationen erhältlich.

Die Sensoren für Neigungsmessungen mit SIL2/PLd sind für Messbereiche zwischen  ±30° und ±360° lieferbar.

Für Beschleunigungsmessungen mit SIL2/PLd steht der Messbereich  ± 8G zur Verfügung, die zulässigen Umgebungstemperaturen liegen zwischen -40 °C bis +85 °C.

Der nach IEC 62061 definierte Safety Integrity Level (SIL) ist in 3 Stufen definiert und beschreibt die geforderte Zuverlässigkeit elektrischer Steuerungselemente an einer Maschine mit dem Ziel, die Risiken für das Personal zu minimieren.

Was bedeutet PLd- Performance Level (d)?

Performance Level (d) ist die zentrale Sicherheitsnorm, die die Fähigkeit sicherheitsbezogener Teile von Steuerungen beschreibt, unter vorhersehbaren Bedingungen eine Sicherheitsfunktion auszuführen. Auf der anderen Seite wird der erforderliche Performance Level (PLr) verwendet, um für jede einzelne Sicherheitsfunktion die erfordeliche Risikominderung zu erzielen. Demnach muss der Performnace Lvele (PL) von sicherheitsbezogenen Teilen in einer Steuerung größer oder gleich dem erforderlichen Performance Level (PLr) sein. Es gibt eine 5-stufige Einteilung von Sicherheitsfunktionen, um jeweilige Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

Je höher das Risiko, desto höher sind die Anforderungen an das Steuerungsszstem. Die Höhe jeder Gefährdungssituation wird in fünf Stufen von "a" bis "e" eingeteilt. Bei "a" ist der Beitrag der Steuerungsfunktion zur Risikominderung niedrig, bei PL"e" hoch. Anhand des Riskikographen wird der erforderliche Performance Level (PLr) für die zuvor beschriebene Sicherheitsfunktion bestimmt.

Was bedeutet SIL2

SIL bedeutet Safety Integrity Level ( Sicherheitsintegritätslevel) und wird verwendet, um das vorhandene Risiko einer Einrichtung auf ein vertretbares Maß, also ein tragbares Risiko zu senken. Diese Norm erhöht die funktionale Sicherheit und wird in 4 Stufen eingeteilt.

Die Festlegung der erforderlichen SIL-Stufe ergibt sich aus dem möglichen Schadensausmaß, der Aufenthaltsdauer des Personals, der Eintrittswahrscheinlichkeit einer gefährlichen Situation und den Möglichkeiten zur Vermeidung einer Schädigung. 

Die Untersuchungen an den Sensoren der QG65/76 Serie auf Konformität mit den entsprechenden Vorgaben erfolgten bei der Dekra Exam GmbH in Bochum. Die zertifizierte Konfiguration entspricht dem Performance Level d (PL d). Neigungs/Beschleunigungsaufnehmer der Serie QG65/76 liefern das Ausgangssignal im Format CANopen Safety Interface. Sie können für bis zu drei Achsen mit Sensoren ausgestattet werden. 

Für Neigungsmessungen sind die Bereiche ±10° und ±360° lieferbar.

Für Beschleunigungsmessungen stehen  Messbereiche zwischen ±0,5 G und ±12 G zur Verfügung. Die zulässigen Umgebungstemperaturen liegen zwischen -40 °C bis +85 °C.

https://youtu.be/UfpO_IG0HdU

Bei weiteren Fragen über die Produkte oder kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten wenden Sie sich gerne an unser Vertriebs-Team: sensor@variohm.com oder 06221-3920100

Date: 13 / Mar / 2019

AMAInvestors in PeopleMoodyVARIOHM HOLDINGSfacebook
Variohm Eurosensor
Hans-Bunte-Straße 8
D-69123 Heidelberg
Germany

Tel: +49 / 6221 / 39 20 100
Fax: +49 (0) 6221 772 244



Site © 2019 Copyright Variohm EuroSensor.
Datenschutzrichtlinien
Sitemap.

Website by The Website Business