News Archiv

Hochpräzise Lösungen für Sonderfahrzeuge

Wenn präzise Messergebnisse von entscheidender Bedeutung sind, so wie es auch und vor allem für landwirtschaftliche Maschinen der Fall ist, dann erfüllt das vielfältige Portfolio an anwendungsspezifischen Sensoren von Variohm Eurosensor diese Anforderung problemlos.

 

Bereits seit vielen Jahren beliefert Variohm mit seiner breiten Palette an Produkten den Markt für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte sowie für mobile Fahrzeuganwendungen. Hierbei sind Sensoren für die verschiedensten Anwendungsgebiete gefragt – von Positionssensoren über Wägzellen bis hin zu Druck- und Temperatursensoren.

Bei all diesen Anwendungen ist eine ständige Überwachung und Messung unerlässlich. Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Sensorbranche verfügen die Ingenieure von Variohm über das technische Know-how, um den richtigen Sensor für die individuellen Anforderungen zu bestimmen und die Kunden vom Konzept bis zur Durchführung zu begleiten.

 

Anwendungsgebiete der Sensoren

Die Anwendungsgebiete der Sensoren sind extrem vielfältig. Sie kommen beispielsweise für die Überlastüberwachung oder das Wiegen von Erzeugnissen und Ernten zum Einsatz. Sensoren, die für das Sonderfahrzeug selbst essenziell sind, wie zum Beispiel für die Lenkung, die Hydraulik, den Motor und Antrieb, Fußpedale und Handsteuerung oder aber Schaltungen und Verriegelungen werden ebenso häufig verwendet. Auch die Kontrolle und Überwachung  der Kühlmittel- und Öltemperatur, des Flüssigkeitsstands und Drucks, des Achsengewichts sowie sogar der Kabinenklimatisierung zählen zu den gängigen Anforderungen.

 

Zuverlässige Sensoren für anspruchsvolle Umgebungen

Ganz gleich, für welche konkrete Anwendung, alle eingesetzten Sensoren müssen robust genug sein, um den anspruchsvollen und teils rauen Umgebungen standzuhalten, denen sie während des Gebrauchs ausgesetzt sind. Einige der oft gewünschten und teils zwingend erforderlichen Merkmale zur Verwendung in dieser Branche sind deshalb:

  • Hohe Schock- & Vibrationsbeständigkeit
  • Zuverlässige und langlebige Lösungen
  • Robust, strapazierfähig und industrieerprobt
  • Hohe Schutzklassen gegen Schmutz, Staub, Wasser etc.
  • Große Bandbreite an Versorgungsspannungen & Schnittstellen

Hinzu kommen in der Regel noch Anforderungen an DIN, ISO und weitere Normen wie:

  • E1-Zulassung
  • EC79 & EC406
  • PL:d-Konformität
  • DIN EN ISO 13849
  • IEC 61508
  • EN 13309 für Baumaschinen
  • ISO 14982 für Landmaschinen
  • Designs, die SIL erfüllen

 

Sehen Sie dazu auch unseren Flyer

 

Sensoren von Variohm

Für jede dieser Anforderungen gibt es bei Variohm den passenden Sensor. Für ganz besondere Herausforderungen im Bereich der Sonderfahrzeuge gibt es bei Variohm zudem kundenspezifische Lösungen, die in engem Austausch mit den Kunden für ihre individuellen Anwendungen entwickelt werden.

Variohm EuroSensor bietet mit seiner eigenen Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten sowie den Vertriebspartnerschaften mit vielen weltweit führenden Sensoranbietern einen umfangreichen und breit gefächerten Vertriebs- und Anwendungssupport. Zudem können die Kunden von der Lagerverfügbarkeit für ein breites Spektrum an Druck-, Kraft-, Positions- und Temperatursensortechnologien für anspruchsvolle Messapplikationslösungen in Landwirtschaft, Motorsport, Industrie, Medizin, Bauwesen, Forschung und mehr profitieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.variohm.de oder über eine direkte Anfrage per E-Mail an sensor@variohm.com.

Artikel veröffentlicht am: 05/10/2021