Drucksensoren für Wasserstoffanwendungen

Die Drucksensoren der AST Serie sind speziell für Wasserstoffmessungen geeignet und finden Anwendung in der Automobilbranche und bei OEM Kunden.

Sie sind äußerst stoß-und vibrationsfest und halten auch extremen Bedingungen stand. Das Gehäuse besteht aus vollständig geschweißtem Edelstahl -  durch den Verzicht auf Schweißnähte bleibt der Stickstoff vollständig im Sensorelement eingeschlossen. Dies gewährleistet langfristige Stabilität und Leistung.

Die Druckmessumformer können mit einer Vielzahl an unterschiedlichen elektrischen Ausgängen geliefert werden und können somit für jede Anwendungen angepasst werden.

Druckbereiche sind 0...20 bis 900 bar.

Sie haben die Schutzklasse IPX6K und die EC79 Zulassung für ausgewählte Modelle.

Typische Anwendungsbereiche sind in Brennstoffzellen, bei der Lagerung von Wasserstoff, Wasserstoff-Tankstellen, Prüfstände, Wassermanagement, pneumatische Anwendungen, Unterwasserdruck, Klimaanlagen und Steuerungspanele.

Produkt auswählen

AST2000 Drucksensor

  • Industrieller Druckwandler, Druckbereich 0-20 bis 900 bar, EC79 Zulassung

AST4000 Drucksensor

  • Industrieller Druckwandler, Druckbereich 0-1,6 bis 650 bar, EC79 Zulassung