Motorsport Drucksensoren

Unsere Drucksensoren sind ausgelegt für den Einsatz im Motorsport. Die verwendeten Technologien unserer Drucksensoren widerstehen sowohl Schock und Vibration und haben die notwendigen thermische Eigenschaften. Je nach Anforderung sind Drucksensoren mit unterschiedlicher Bauform, als Kombination mit Temperatursensoren oder als Luftstrommessung verfügbar. Diese Ausführungen der EPT Drucksensoren fahren erfolgreich bei vielen Rennen.

Produkt auswählen

EPT3100 Edelstahl Drucksensor

  • 0..0,6 bar bis 4000 bar, Edelstahlzelle

EPTT5100 Kombinierter Druck/Temperatursensor

  • 0..0,6 bar bis 1000 bar, -50 bis +150 °C, Edelstahlzelle

Luftstrom Drucksensor

  • 0..30 mbar bis 76 mbar, 4 mm oder 6 mm Staurohr

EPTTE1400 Kombinierter Druck/Temperatursensor

  • 0..2 bar bis 25 bar, -50 bis +150 °C, Edelstahlsensor, kleine Bauform

EPT1200 & EPT1500 Edelstahl Drucksensor

  • 0..0,6 bar bis 500 bar, kleine Bauform, Edelstahlzelle

EPT1400 Edelstahl Drucksensor

  • 0..2 bar bis 250 bar, kleine kurze Bauform

Motorsport Drucktransmitter EPT12R

  • 0...6 bis 0...1500 bar, Titan-Druckmesszelle

Drucktransmitter EPT9100

  • 0...4bar bis 1000bar, Edelstahlmesszelle, kostenoptimiert

Kombinierter Drucktransmitter EPTTE3100 (integrierter Temperatursensor)

  • 0..0,6bar bis 25bar; -50 °C bis+150 °C, Edelstahlzelle

EPT3200 Drucktransmitter

  • 0..10mbar bis 500mbar, Siliziumsmesszelle