Linearer Positionssensor mit mittlerem Hub 133 Serie

Linearer Positionssensor mit mittlerem Hub 133 Serie

Der P133 ist ein langlebiger, erschwinglicher, hochpräziser linearer induktiver Kurzhub-Positionssensor, der für den Einsatz in industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen entwickelt wurde. Der Sensor ist sehr kompakt und bietet ein hervorragendes Verhältnis von Hub zu Gesamtlänge. Jedes Gerät wird kalibriert auf den vom Kunden geforderten exakten Federweg geliefert. Die mechanische Länge und die Kalibrierung werden auf 25 mm eingestellt Der P133 ist mit einem Federweg von 51 bis 100 mm erhältlich.

Die Gesamtleistung, Wiederholbarkeit und Stabilität sind über einen weiten Temperaturbereich hervorragend. Der Sensor verfügt über ein robustes Edelstahlgehäuse und einen Kolben.
Der P133-Sensor ist besonders einfach mit Flanschgehäuse oder Karosserieklemmen zu installieren. Der Kolben kann mit Endanschlag oder frei herausziehbar mit einem M4-Innengewinde oder einer Feder mit Kuppelende geliefert werden. Der P133 ist mit einer Vielzahl von elektrischen Ein- / Ausgängen erhältlich, die je nach Anschluss- / Kabeloptionen und vollständig integriertem EMV-Schutz bis IP65 / IP67 abdichten.

Standard Version Eigensicher nach ATEX / IECEx Eigensicher nach CSA
        P133

 Gas: X133

 Staub: E133

 Bergbau: M133

 Gas: G133

 Staub: H133

Ähnliche Produkte

Schlanker Linearsensor mit mittlerem Hub 138 Serie

Unser P138 LIPS® (Linear Inductive Position Sensor) ist ein erschwinglicher, langlebiger und...

Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Heiko Wagner

Senior Sales Engineer (Position)