Variohm Mobile Navigation
contact Variohm Variohm on Twitter Variohm on Linkedin Variohm on Google + Variohm Holdings
Variohm.com
Variohm EuroSensor
Technische Beratung +49 / 6221 / 39 20 100

VARIOHM RSS FEEDNeuer robuster Drucksensor EPT12R mit erweitertem Messbereich


Neuer robuster Drucksensor EPT12R mit erweitertem Messbereich

WEITERE INFORMATIONEN

Variohm hat mit dem EPT12R einen kompakten Hochleistungs-Drucksensor entwickelt, der hervorragend für Extremsituationen im Motorsport sowie in der Industrie geeignet ist.

Der neue Hochleistungs-Drucksensor EPT12R von Variohm EuroSensor kombiniert eine Elektronikeinheit mit separaten Leitungen und einer Sensoreinheit mit medienberührenden Komponenten aus Titan für hochgenaue Druckmessungen bis 1500 bar bei Gas- oder Flüssigkeitstemperaturen von -45 bis + 200°C. Der neue Sensor wurde für anspruchsvolle Druckmessaufgaben im Motorsport und in der industriellen Verarbeitung entwickelt und ist optional für Relativ- oder Vakuumbetrieb mit einer wahlweisen ratiometrischen oder ungeregelten Versorgung für 0.5 ... 4.5 VDC Ausgangspannung erhältlich.

Der EPT12R wird in 14 verschiedenen Druckbereichen von 0 ... 6 bis 0 ... 1500 bar mit einem Messvolumen von nur 1 mm3 angeboten. Da der Druckanschluss von der Elektronikeinheit über ein Kabel von einem Meter Länge getrennt ist,  verfügt der Sensor über eine Festkörper-Druckzelle ohne interne O-Ringe oder Silikonöl für maximale Stabilität. Medienberührende Teile aus Titan bedeuten maximale Korrosionsbeständigkeit für die unterschiedlichsten Medien. Da sowohl die Sensor als auch die Elektronikeinheit in einem robusten Gehäuse aus Edelstahl 304 mit der Schutzart IP65 abgedichtet sind, ermöglicht diese Anordnung Druckmessaufgaben, bei denen die Umgebungstemperatur am Sensorkopf im Bereich von -45 bis 185°C liegen kann. Die Genauigkeit des EPT12R variiert mit derTemperatur - von 0,5% bei 20 ° C bis zu maximal 4% bei  Extremtemperaturen. Die kompakten Abmessungen und Druckanschlüsse des Sensors für M8-Stecker oder 10-32 UNF-2A werden durch einen M5 x 0,5-Steckverbinder für eine bequeme Montage ergänzt. Die Schock- und Vibrationswerte belegen, dass sich der neue EPT12R für die schwierigsten Installationsumgebungen eignet. Die Versorgungsspannung beträgt 5 VDC für den ratiometrischen Ausgang und 12 ... 32 VDC für die Option 0,5 ... 4,5 VDC. Schutzmaßnahmen umfassen bis zu 2x Überdruckbereich und bis zu 3x Berstdruck zusätzlich zu Kurzschluss- und Verpolungssicherungen.

Das Datenblatt mit den Spezifikationen sowie den Bestellcodes finden Sie oben rechts unter ´Weitere Informationen`.

Date: 23 / Apr / 2018

AMAInvestors in PeopleMoodyVARIOHM HOLDINGSfacebook
Variohm Eurosensor
Hans-Bunte-Straße 8
D-69123 Heidelberg
Germany

Tel: +49 / 6221 / 39 20 100
Fax: +49 (0) 6221 772 244



Site © 2019 Copyright Variohm EuroSensor.
Datenschutzrichtlinien
Sitemap.

Website by The Website Business