Blog Archiv

Induktive Sensoren von Positek

Induktive Sensoren von Positek

Unsere Schwesterfirma Positek bietet ein umfangreiches Angebot an induktiven Sensoren. Diese eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen als ideale berührungslose Lösung in vielen Branchen.

Unsere induktiven Sensoren ähneln LVDTs und RVDTs, bieten jedoch zusätzliche Vorteile wie ein verbessertes Verhältnis von Hub zu Länge und eine höhere Zuverlässigkeit. Außerdem sind sie durch ihre berührungslose Technik sehr robust und können auch in rauen Umgebungen stabile Signale liefern. Mit der eigens entwickelten induktiven Technologie PIPS (Positek Inductive Position Sensing-Technologie) können wir induktive Sensoren nach gemäß Kundenspezifikation herstellen. Sie bieten eine hohe Wiederholgenauigkeit bei langer Lebensdauer.

 

Was ist ein induktiver Sensor?

Ein induktiver Sensor ist ein Positionssensor. Induktive Sensoren sind berührungslos und arbeiten nach einem Transformatorprinzip unter Verwendung eines physikalischen Phänomens, das auf Wechselströmen basiert. Unsere induktiven Sensoren enthalten eine dünne induktive Spule mit einer Zinnmusterführung. Dies macht sie gerade für Anwendungen auf kleinem Raum geeignet. Durch die Verwendung einer einzelnen Spule sind sie weniger anfälligund bieten daher eine unbegrenzte mechanische Lebensdauer.

 

Vorteile von induktiven Sensoren

Die berührungslose Positionserkennung hat neben der unbegrenzte mechanische Lebensdauer weitere Vorteile. Diese sind:

  •  Hohe Linearität
  • Hohe Genauigkeit
  • Geringe thermische Drift
  •  Wartungsfrei
  • Hohe Fremdkörperresistenz
  • Einfache Installation
  • Robust
  • Hohe Auflösung
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Unempfindlich gegen Magnetfelder (im Gegensatz zu anderen Arten berührungsloser Sensoren)

 

Anwendungsbereich induktiver Sensoren

Induktive Sensoren eignen sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen. Sie sind eine sehr beliebte Wahl für sicherheitsrelevante Anwendungen, weshalb wir eine Reihe von eigensicheren induktiven Sensoren anbieten. In diesen Umgebungen sind häufig Wasser, Feuchtigkeit, Kondenswasser, hohe Temperaturen, Schmutz, Fett, Sand oder Splitt vorhanden.

Einige Anwendungsgebiete für induktive Sensoren sind:

  • Produktion
  • Holzarbeiten
  • Automatisierungstechnik
  • Verpackungsindustrie
  • Textilien
  • Spritzgießmaschinen
  • Blechbearbeitung
  •  Papierfabrikmaschinen
  • Technische Anwendungen
  • Automatisierungstechnik
  • Eigensichere und Unterwasserandwendungen

 

Induktive Sensoren von Positek

Unsere Sensoren verwenden die PIPS - Positek Inductive Position Sensing-Technologie. Wir können sowohl Winkelsensoren als auch lineare Positionssensoren anbieten. Da unsere Produkte vor Ort hergestellt werden, können wir auch kundenspezifische Produkte innerhalb kurzer Zeit liefern.

Für weitere Informationen zu induktiven Sensoren oder um Ihre Anwendung zu besprechen, kontaktieren Sie uns bitte unter +49 (0) 6221 3920100 oder  sensor@variohm.com.

Artikel veröffentlicht am: 11/09/2020