News Archiv

COVID 19 Statement

Variohm hat die folgenden Maßnahmen beschlossen, um seine Mitarbeiter zu schützen und die Aufrechterhaltung des Betriebes zu gewährleisten

 

 

Als Unternehmen überprüfen wir ständig mögliche Risiken, die durch COVID-19 verursacht werden. Insbesondere für unsere Mitarbeiter, Kunden und die weitere Lieferung unserer Produkte wurden die aktuellen Richtlinien beschlossen.

Wir haben die folgenden Aktivitäten durchgeführt, um den Schutz unserer Mitarbeiter und die Aufrechterhaltung des Betriebes zu gewährleisten:

  • Jede Auslandsreise ist verboten, nur essentielle Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt
     
  • Die Angestellten wurden gebeten, nach Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten
     
  • Der Empfang von Besuchern ist untersagt
     
  • Besprechungen und Meetings sind auf das absolute Minimum reduziert, nach Möglichkeit werden Online Besprechungstools verwendet
     
  • Die Produktion und Abwicklung wurden in Schichten unterteilt, um mehr Abstand zwischen den Mitarbeitern und somit ein geringeres Ansteckungsrisiko zu erreichen
     
  • Zwischen den Schichten wird eine zusätzliche Reinigung durchgeführt
     
  • Eine ständige Überprüfung der Liefersituation unserer Supply Chain Partner für kritische Komponenten
     

Unsere eigenen Produktionsstätten sind derzeit nicht von Schließungen betroffen!
 

Wenn Sie mögliche Bedenken besprechen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kollegen und Mitarbeitern Gesundheit und Durchhaltevermögen.   

Mit freundlichen Grüßen,

Graham Pattison
Group Managing Director

Artikel veröffentlicht am: 18/03/2020