News Archiv

Variohm bringt einen neuen medizinischen NTC-Thermistor auf den Markt

Variohm hat sein umfassendes Angebot an Temperatursensoren erweitert und einen neuen NTC-Thermistor entwickelt, der speziell für den Einsatz in medizinischen Geräten konzipiert wurde.

Eigenschaften des neuen NTC Thermistors

Er eignet sich besonders für die Erfassung kleiner Temperaturschwankungen bei Körper- und Umgebungstemperaturen. Mit seinem Design (2,25kOhm @25 °C) bietet der ENTC-EB-2.2k3977-005 maximale Empfindlichkeit und eine schnelle Ansprechzeit im Temperaturbereich von +32 °C bis +42 °C. Seine Widerstandstoleranz von +/-0,05 °C eignet sich gut für Geräte, bei denen Temperaturerfassung, -steuerung und -kompensation kritische Faktoren sind.

Der neue Thermistor ist in eine braune, wärmeleitende Stycast-Epoxidbeschichtung eingekapselt. Der elektrische Anschluss erfolgt über zwei 76 mm lange, 32 AWG starke Alloy 180-Leitungen.  Der Sensor ist sehr klein und ist an der Spitze nur 2,4 mm breit. Dadurch kann er problemlos in viele Arten von medizinischen Sonden sowie in pharmazeutische und medizinische Geräte integriert werden. Der Sensor hat einen vollen Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +125 °C.

Weitere Temperaturmessgeräte von Variohm

Der Thermistor ENTC-EB-2.2k3977-005 ist Teil einer breiten Palette von Temperaturmessgeräten, die Variohm anbietet. Darunter gehören unter anderem auch Temperaturfühler für medizinische Anwendungen,  NTC- und ERTD-Thermistoren, Temperaturfühler sowie Temperaturschalter.

Weitere Informationen erhalten Sie unter +49 (0) 6221 39 20 100 oder per E-Mail an sales@variohm.com.

Artikel veröffentlicht am: 25/04/2022

Artikel zuletzt aktualisiert: 25/04/2022