Zahnradsensor K4

Zahnradsensor K4

Dieser Sensor der K-Serie ist ein berührungsloser Festkörper-Eisenerkennungssensor mit einem geschalteten Ausgang.

Sein einzigartiges Design bietet eine kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen zur Drehzahlmessung, insbesondere für solche, die eine echte Nulldrehzahlleistung erfordern. Der Hall-Effekt Sensor ist mit einem Seltenerd-Permanentmagneten vorgespannt und erkennt daher die Wechselwirkung von einem externen eisenhaltigen Ziel.

Im Gegensatz zu früheren Hall-basierten Produkten erkennt dieser Sensor automatisch Änderungen der Zielposition oder -symmetrie und „passt sich selbst an“, um diese Änderungen zu kompensieren. Diese spezielle Funktion beseitigt die Notwendigkeit, jeden Sensor extern zu kalibrieren oder mechanisch einzustellen, um eine optimale Leistung zu erzielen. Darüber hinaus eliminiert die in den Sensor eingebaute elektronische Hysterese Fehlauslösungen aufgrund von mechanischem Spiel und Vibration.

Die Installation dieses Sensors ist auch einfacher als bei „Doppelelement“-Versionen, da der Sensor unabhängig von seiner Drehposition oder Ausrichtung relativ zur Bewegung des Ziels korrekt funktioniert.

  • Hall-Effekt Sensor
  • Seltenerd-Permanentmagneten
  • Automatische Erkennung und Anpassung von Änderungen der Zielposition oder -symmetrie
  • Elektronische Hysterese
  • Kostengünstige Lösung

Ähnliche Produkte

Zahnradsensor K9 Serie

Der Zahnradsensor der K9 -Serie ist ein berührungsloser Sensor mit geschaltetem Ausgang. Das...

Datei herunterladen

Bitte geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Datei herunterzuladen

Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Heiko Wagner

Senior Sales Engineer (Position)